In Erinnerung

 
Home
Aktuell/News
Unser Zuhause
Zuchthündin
Deckrüden
Welpen/Würfe/Planung
Verkauf/Empfehlungen
Sport und Ausstellung
Fotoalbum
In Erinnerung
Gästebuch
Wie finden Sie uns
links
Kontakt / Impressum
Haftungsauschluß

 

                                                            

                                           

                                       Auf dem Foto ist Magic 12 Jahr und 4 Monate alt.

Magic von Lexow geb. 10.01.2001; gest. 05.12.2013

Magic  hatte zwei Würfe mit 18 Welpen

 

- ihre Tochter - Bagic vom Mecklenburger Land-, jetzt 6 Jahre alt, lebt bei uns

- ihre Enkelkinder - Cagic und Cliff vom Mecklenburger Land, jetzt 2 1/2 Jahre alt, leben

  bei  uns

- von ihren 33 Enkelkinder leben 10 in Amerika, 2 in der Schweiz, 1 Afrika, alle anderen

   sind  in Deutschland geblieben, davon 7 in Mecklenburg.

 

In der 9. Woche hatten wir Magic im März 2001 zu uns geholt, sie war eine ganz Dicke, sie war ganz alleine in dem Wurf ihrer Mutter und hatte natürlich 10 Zitzen für sich. Bei uns zu Hause wartete schon ihr ein Jahr alter Vollbruder auf sie.

Magic war bei uns fast 13 Jahre, schöne Jahre mit einer ganz tollen Riesenschnauzerhündin.

Danke Magic, dass wir dich haben durften.

 

          ====================================================================================

                                               

  

                                                                                                                                   

                                                                  Agic vom Mecklenburger Land

                                        geb. 08.10.2005, gest.14.02.2011 (sie wurde vergiftet!!) 

                                                                   Ahnentafel/Pedigree see:

                                                                                                                      www.working-dog.eu

        HD B1

                        A D, BH, VPG 1

           V-Bew.

Anwartschaften für KSA, CAC-PSK, Dt.Ch.VDH, ISPU vorhanden          

         Erziehungskurs SV OG "Am Krummenhäger See" am  12.09.07  bestanden,  

            Wesenstest PSK Jarmen 25.07.09 bestanden

Agic war eine typische Riesenschnauzerhündin, nicht einfach in der Erziehung, sie war die Alphahündin auf dem Hof.

Sie war so, wie wir uns den Riesenschnauzer wünschen, kein Couchhund, sondern ein Riese,  der seine Menschen, Haus und Hof bewacht und schützt.

Die Ärzte haben sie falsch behandelt und leider erst kurz vor ihrem Tod, trotz wiederholtem Hinweis durch uns, bemerkt, dass sie Rattengift im Körper hatte. Sie ist ganz schlimm innerlich verblutet.

 

Wir möchten uns bei Dir, liebe Agic, für die schöne Zeit bedanken und sind froh, dass wir Dich haben konnten.

====================================================================================

 

                                               

                                                               Ilex von Lexow

geb. 13.01.00,  gest. 14.09.09                   Ahnentafel/Pedigree   

Ilex V-Bewertung, Erziehungskurs SV OG  "Am Krummenhäger See e.V." am 26.07.2003 und am 12.09.2007

teilgenommen und bestanden.

Ilex war ein ruhiger, ausgeglichener, unkomplizierter Riesenschnauzer, der seine Familie verteidigte und das Grundstück und das Haus bewachte. Er hatte durch eine Zecke schwere Borreliose bekommen mit1 ½ Jahren, die von drei Tierärzten nicht festgestellt worden ist. Viel Mühe, Arzneimittel und Naturheilmittel, spezielle Kräuter waren notwendig, um ihm  die entsetzlichen Schmerzen und Fellprobleme zu nehmen. Ihm ging es bis  zum Alter von 9 1/2 Jahre gut, sein Fell war wieder lackschwarz, er wurde aber nicht im Sport gearbeitet und wurde nicht  zur Zucht eingesetzt. Aber unsere Liebe spürte er genau.

Mit 9 3/4 Jahren  humpelte er nur noch, die Gelenke vorne links waren durch die Borreliose kaputt, Schmerzmittel halfen nur sehr bedingt und später gar nicht mehr. Es wurde leider immer schlimmer, die Wunden heilten nicht mehr zu, er mochte nicht mehr aufstehen und seine Schwester und die Nichten standen um ihn herum, sie wussten bereits vor uns, dass er stirbt.

Es fiel uns sehr schwer eine Entscheidung zu treffen, aber wir trafen sie am 14.09.09  mit fast 10 Jahren haben wir Ilex sanft einschlafen lassen. Die Trauer war und ist schlimm. Unsere Enkelin Katja, die Ilex im Jugendhandling immer ausgestellt hatte, konnten wir schwer beruhigen, sie hat weiße Blumen auf sein Grab gelegt und nur geweint.

 

Wir möchten nur eines sagen :       Danke für die schöne Zeit mit  Dir  -Ilex von Lexow-.

                                              

Unsere Hunde werden alle seitdem gegen Borreliose zweimal im Jahr geimpft, es ist teuer, aber wir hoffen, dass es hilft.

 

 

 Zurück zum Seitenanfang

               Zur Startseite

  Home | Aktuell/News | Unser Zuhause | Zuchthündin | Deckrüden | Welpen/Würfe/Planung | Verkauf/Empfehlungen | Sport und Ausstellung | Fotoalbum | In Erinnerung | Gästebuch | Wie finden Sie uns | links | Kontakt / Impressum | Haftungsauschluß